Do it yourself

Do it yourself- abgekürzt DIY – das kennen alle, die gerne basteln. Auch im Bad gibt es viele Möglichkeiten, wie begeisterte Bastlerinnen und Bastler selbst zur Verschönerung beitragen können. Tipps dazu finden Sie im Magazin der Duschenprofis. Professionelle Badplaner und kreative Blogerinnen beraten Sie bei der Verwandlung Ihres 08/15 Badezimmers in ein individuelles Traumbad. Wir zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihr Bad in einem unverwechselbaren individuellen Stil einzurichten: Ob orientalische Oase, Feng Shui Raum, puristisch-klare Linie, maritime Wohlfühlatmosphäre, Vintagelook oder buntes Retrobad – der Fantasie beim DIY sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich inspirieren: Basteln Sie maritime Deko oder Accessoires im Landhausstil. Setzen Sie Akzente mit Licht und Farbe, finden Sie die richtigen Materialien von Naturstein bis Luftpflanzen. Der Titel ist das Motto – do it yourself!

Toilettenpapierhalter selber machen: 3 Kreative Ideen zum Nachmachen

Zugegebenermaßen sehen die meisten käuflichen Toilettenpapierhalter relativ unspektakulär aus und tragen kaum etwas zum Ambiente im Badezimmer bei. Sie möchten Ihr Badezimmer jedoch auffrischen und selbst kreativ werden? Dann haben wir 3 ausgefallene Ideen, wie Ihr Toilettenpapierhalter zum Highlight wird.

Do it Yourself: Regendusche nachrüsten – so geht’s

Regenduschen verwandeln Ihr Badezimmer in eine Wellnessoase! Wir stellen den neuen Duschtrend vor und zeigen Ihnen tolle Design-Beispiele. Anschließend erklärt Ihnen Youtuber Rainer, wie Sie eine Regendusche zuhause selber einbauen und nachrüsten können.

Wunderschöne Treibholz-Inspirationen für Ihr Bad

Deko, Lampen oder Möbel mit Treibholzelementen liegen derzeit hoch im Trend – auch im Badezimmer! Wir haben sechs Bloggerinnen und Künstlerinnen nach ihren Treibholz-Ideen für das Bad befragt und stellen sie Ihnen hier vor. Lassen Sie sich inspirieren – die eine oder andere Idee können Sie leicht selbst nachbasteln!

Sprung in der (Keramik)-Schüssel? So reparieren Sie Macken im Bad!

Jetzt ist es passiert: Eine schwere Parfümflasche ist ins Waschbecken oder die Badewanne gefallen und hat einen hässlichen Sprung hinterlassen! Das ist zwar ärgerlich, aber bei richtiger Anwendung können Sie Ihre Sanitärkeramik oft selbst retten. Wir haben für Sie die besten Tipps, wie Sie kleine Schäden eigenständig beheben können – und wie Sie bei größeren Rissen vorgehen müssen.

Kleines Bad, viel Platz! So schaffen Sie Raum und Ordnung

In einem kleinen Badezimmer ist es meist schwer, alle Hygiene- und Kosmetikprodukte unterzubringen, ohne dass es vollgestopft aussieht. Wir zeigen Ihnen in fünf Schritten, mit welchen Tricks und DIY-Ideen es Ihnen dennoch gelingt, mehr Stauraum und gleichzeitig mehr Ordnung in Ihrem Bad zu schaffen.

1 2