Bad-Hygiene: Andere Länder, andere Bäder!

Bäder in anderen Ländern

Die tägliche Hygiene ist für uns in Deutschland Normalität. Doch das war nicht immer so: Früher galt das Waschen eher als Besonderheit. In anderen Ländern kann es sogar heute noch ganz anders aussehen, was die Eigenheiten im Bad angeht. Hier verraten wir Ihnen die interessantesten Fakten rund um die Badekultur früher sowie die Bad- und Toilettengewohnheiten in anderen Ländern.

Badekultur früher vs. heute

Die tägliche Reinigung und körperliche Hygiene im Allgemeinen waren nicht immer so angesagt und üblich, wie es bei uns heute der Fall ist. Man mag es kaum glauben, aber: Es gab sogar Epochen, in denen die Gesellschaft das Baden eher als unhygienisch angesehen hat.

Was ebenfalls anders war: Bis vor wenigen hundert Jahren gab es keine separaten Badezimmer, so wie wir sie heute kennen. Ein eigenes Zimmer für die körperliche Reinigung gibt es in dieser Form tatsächlich erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Da der Zugang zu Wasser früher viel schwieriger war, war das Waschen außerdem meist nur den Reichen vorbehalten, die sich dieses Privileg leisten konnten.

Thermenbad in der Natur

Das Baden in Thermen hatte bei den Römern eine wichtige soziale Funktion.

Inzwischen ist glücklicherweise ein Badezimmer in fast jedem deutschen Haushalt untergebracht. Doch nicht nur das hat sich im Laufe der Zeit verändert: Auch die gesellschaftliche Bedeutung des Badens hat sich immer wieder gewandelt. Heutzutage ist ein Besuch im Schwimmbad oder Freibad für die meisten Menschen eine schöne Freizeitaktivität. Doch schon bei den Römern hatte der Besuch von Thermen und Bädern eine wichtige soziale Funktion. Mit dem Untergang des Römischen Reiches und seiner Badekultur verlor es wieder an Bedeutung.

Welche anderen spannenden Fakten es rund um die Geschichte der Hygiene und die Badekultur im Laufe der Zeit gibt, verraten wir Ihnen in unserer Infografik.

Geschichte der Badekultur und der Hygiene

Badekultur und Hygiene-Standards haben sich im Laufe der Zeit immer wieder gewandelt.

Übrigens: Duschen, wie wir sie heute kennen, gibt es auch erst seit den Siebzigerjahren. Damals wurde die Brausestange erfunden – zu unserem Glück!

Fun Facts: Die Badezimmer-Gewohnheiten im Ausland

Nicht nur in früheren Zeiten gab es große Unterschiede zu den Gepflogenheiten rund um das Baden – auch heute noch gelten für die Bäder in anderen Ländern zum Teil ganz andere Sitten oder Gewohnheiten. In unserer Infografik haben wir für Sie die vier interessantesten und kuriosesten Badezimmer-Eigenheiten anderer Kulturen gesammelt.

Badezimmer-Gewohnheiten im Ausland

In den Ländern England, Dänemark, Finnland und Japan gehören andere Gewohnheiten rund um das Badezimmer zur Normalität.

Kleiner Klo-Knigge für das Ausland

Einer der wichtigsten Bestandteile des Badezimmers ist die Toilette. Auch, wenn niemand gerne über dieses Thema redet: Insgesamt verbringen wir im Durchschnitt sogar etwa drei Jahre unseres Lebens im Badezimmer, davon allein ein halbes Jahr auf dem Klo. Dass es auch kulturelle Unterschiede beim Toilettengang gibt, bemerkt man meistens erst auf Reisen.

Was für kuriose Besonderheiten und Unterschiede es bei der Benutzung der Toilette in manch anderen Ländern gibt, verraten wir Ihnen in unserem kleinen Klo-Knigge.

Klogewohnheiten im Ausland

Der Klo-Knigge zeigt: Nicht in allen Ländern der Welt werden Toiletten genauso benutzt wie bei uns.

Auch interessant: Die Vereinten Nationen haben einen Welttoilettentag ins Leben gerufen, um auf das Fehlen hygienischer Sanitäreinrichtungen auf der Welt aufmerksam zu machen. Denn: rund 2,5 Milliarden Menschen weltweit haben noch immer keinen Zugang zu sanitärer Grundversorgung.

Smartness im Badezimmer

Der Spruch „andere Länder – andere Bäder“ gilt definitiv, das haben wir nun gesehen! Denn in den Bädern und Toiletten anderer Länder herrschen zum Teil ganz andere Gepflogenheiten. Haben Sie die neuartigen Gewohnheiten nun inspiriert oder freuen Sie sich vielmehr über die gewohnten deutschen Standards? Oder haben es Ihnen vielleicht die finnischen Saunas oder die Hightech-Badausstattung der Japaner angetan?

Gut zu wissen: Auch Sie können etwas Smartness in Ihr Bad bringen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Magazinbeitrag zu smarten Badezimmern. Inspirationen finden Sie übrigens auch auf unserem Pinterest-Board mit den besten Badezimmer-Hacks!

Bildnachweis: Titelbild: © gettyimages/mazzzur, Bild 1: © gettyimages/tomophotography,, Bild 2–4: © Duschenprofis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*