5 Duschen-Probleme kleiner Bäder und die passenden Lösungen

modernes Bad mit blauem Boden

Damit Sie bei einem kleinen Badezimmer keine Abstriche bei der Ausstattung machen müssen, zeigen wir Ihnen die passenden Dusch-Lösungen, die sich am besten für die gängigen Probleme von kleinen Bädern eigenen. Für mehr Komfort und Platz im Badezimmer und ein angenehmes Dusch-Erlebnis.

Wenn Sie ein kleines Bad haben, kennen Sie dieses Problem bestimmt: Das Bad soll mit dem größtmöglichem Komfort, jedoch auch möglichst platzsparend ausgestattet sein. Ausreichend Bewegungsfreiheit im Badezimmer ist schließlich ebenso wichtig wie Funktionalität. Um für ein kleines Badezimmer eine optimale Raumaufteilung zu erzielen, ist es ratsam, besonders bei den großen Objekten wie der Dusche umsichtig zu planen und den vorhandenen Platz bestmöglich zu nutzen.

Nachfolgend haben wir für Sie die besten Dusch-Lösungen für die verschiedenen Tücken kleiner Badezimmer zusammengestellt.

geräumige Duschkabine

Geräumige Duschen trotz kleiner Badezimmer für mehr Komfort.

Problemfall 1: Dachschräge

Wenn Ihr Bad Dachschrägen hat, gibt es bessere Lösungen, als die Dusche mitten im Raum zu platzieren, nur weil dort die Deckenhöhe passt.

Die Lösung

Die beste Lösung ist eine Duschkabine mit einem Glas-Schrägschnitt, welcher zur Neigung der Dachschräge passt. Die Duschkabine wird genau in dem Maß gefertigt, das Sie benötigen. Auch bei Wandvorsprüngen ist eine individuell angefertigte Dusche die passende Lösung. In vielen Fällen können wir aber auch mit dem Standardprogramm ohne Maßanfertigung helfen. Oft kann man einen Glas-Schrägschnitt oben vermeiden, indem man eine Dusche mit verkürzter Standard-Glashöhe von 173 Zentimeter wählt. Bei Wandvorsprüngen, in Mauernischen oder neben Badewannen ist die gute Lösung oftmals eine Innentüre aus dem Standardprogramm, die neben den Wandvorsprung montiert wird und sich zum Putzen einklappen lässt. Damit ist kein Glas-Ausschnitt notwendig und es findet sich eine Lösung unabhängig von der Größe des Wandvorsprungs.

Wenn bei der Dusche ein ungewöhnlicher Schnitt notwendig ist, um nicht mit der Dachschräge in Konflikt zu gelangen, können Sie oft auf unser Standardprogramm zugreifen. Hier werden gleich- und ungleichschenklige Lösungen teilweise im 1-Zentimeter-Größenraster angeboten – dies in über 3000 Varianten: So können wir auch bei ungewöhnlichen Schnitten eine für Sie individuell passende Dusche meist sofort liefern.

Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Produkten in unserem Shop:

Individuelle Maßanfertigung der Dusche

Sie können Ihre Dusche individuell anfertigen lassen, damit sie direkt an die Dachschräge passt.

Problemfall 2: Enger Raum

Manchmal ist auch gar nicht die tatsächliche Größe des Badezimmers das Problem, sondern der Schnitt. Ein langes und schmales Badezimmer kann zwar flächenmäßig groß sein, aber dennoch sehr eng wirken. Doch auch auf engem Raum können Sie bei der Einrichtung ein wenig tricksen, um das Badezimmer größer erscheinen zu lassen.

Die Lösung

Zum einen sollten Sie unbedingt Klarglasscheiben für Ihre Dusche verwenden, denn dadurch wirkt der Raum weiter. Milchglasscheiben oder gar dunkle Duschwände lassen den Raum dagegen noch enger wirken.

Ein weiterer guter Trick um den Raum optisch größer erscheinen zu lassen, ist eine bodengleiche Dusche, deren Duschwanne mit den gleichen Fliesen des restlichen Badezimmers ausgestattet ist. Das Auge nimmt den gesamten Boden als eine Einheit war, wodurch der Raum größer erscheint. Tipp dazu: Diagonal verlegte Fliesen erweitern den Raum.

Es ist außerdem eine Überlegung wert, statt einer viereckigen Dusche eine Viertelkreis-Dusche oder eine Fünfeck-Dusche zu wählen, da diese nicht so weit in den Raum hinein ragen. Wenn der Platz zwischen Dusche und gegenüberliegender Wand sehr eng ist, sind außerdem Türen an Glas-Festteilen oder Innentüren sehr empfehlenswert.

Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Produkten im Shop:

weißes Badezimmer mit moderner Dusche

Bei einem engen Raum sollten Sie Klarglasscheiben wählen, damit Sie nicht „vor einer Wand“ stehen und der Raum noch enger wirkt.

Problemfall 3: Verwinkelter Grundriss

Für ein Badezimmer mit verwinkeltem Grundriss die richtige Dusche auszuwählen, scheint erst einmal kompliziert. Doch es ist möglich, Duschen in so ziemlich jede Nische einzupassen. Wenn Sie die Ausstattung für Ihr Badezimmer planen, beginnen Sie mit den größten Objekten wie der Dusche.

Die Lösung

Um bei einem verwinkelten Grundriss den Platz möglichst effektiv auszunutzen, können Sie zwischen den individuellen Duschen nach Maß wählen oder Sie planen eine Nischen-Dusche, denn oftmals sind Duschen für Nischen die optimale Lösung für ansonsten ungenutzten Platz, und Sie erhalten so im restlichen Bad mehr Freiraum.

Manchmal sind auch verschiedene Formen der Dusche eine Lösung bei verwinkelten Bädern, denn bespielsweise eine fünfeckige Dusche oder eine Viertelkreis-Dusche sparen mehr Platz als eine quadratische Dusche. Es empfiehlt sich auch gezielt mit rechteckigen Duschwannenformaten zu planen, da damit der mögliche Duschplatz voll ausgenutzt werden (z.B. 120 x 80 cm). Das sollten Sie je nach Grundriss individuell entscheiden.

Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Produkten im Shop:

Duschwannen in verschiedenen Größen und Formen

Nicht immer ist eine quadratische Dusche sinnvoll. Mit anderem Formen können Sie eventuell Platz sparen.

Problemfall 4: Niedrige Deckenhöhe

Besonders bei älteren Gebäuden sind die Decken oft sehr niedrig. Damit Sie beim Haare waschen nicht an die Decke stoßen, sollte jeder verfügbare Millimeter ausgenutzt werden.

Die Lösung

Bei einer niedrigen Deckenhöhe bietet sich eine bodengleiche Dusche an. Damit können Sie einige Zentimeter an Höhe gewinnen, die durch eine hohe Duschwanne verloren gehen würden. Für eine bodengleiche Dusche beziehungsweise einen möglichst niedrigen Boden der Dusche gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zum einen können Sie befliesbare Duschelemente nutzen. Damit wirkt der Raum zudem optisch größer, wenn Badezimmerboden und Duschboden als eine einheitliche Fläche wahrgenommen werden.

Außerdem gibt es bodengleiche Duschwannen oder Duschboards in verschiedenen Ausführungen. Teilweise ist hierbei die Standfläche im Boden versenkt – also etwas niedriger als der Boden des Badezimmers. Auch so können Sie sich noch ein bisschen mehr Platz schaffen.

Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Produkten im Shop:

Modernes BAd mit bodengleicher Duschwanne

Eine bodengleiche Dusche mit Klarglas und durchgängig gefliestem Boden lässt das Badezimmer geräumiger wirken.

Problemfall 5: Platzraubende Badewanne

Sie haben ein kleines Badezimmer und darin auch noch eine platzraubende Badewanne? Sie haben keine Lust und Zeit, jeden Tag ein ausgiebiges Bad zu nehmen und möchten noch eine Dusche? Gar kein Problem. Selbst wenn Sie die Badewanne nicht aus dem kleinen Badezimmer verbannen können oder wollen, müssen Sie nicht auf eine Dusche verzichten.

Die Lösung

Sie können entweder einen Badewannenaufsatz für die Badewanne wählen. Damit haben Sie eine Duschmöglichkeit, ohne dass Sie dafür zusätzlichen Platz in Ihrem Badezimmer benötigen. Der Badewannenaufsatz wird einfach zur Wand geklappt, wenn er nicht zum Duschen benötigt wird. Falls Sie noch ein paar Zentimeter entbehren können, bieten wir alternativ auch Duschlösungen an, die neben der Badewanne montiert werden, um den vorhanden Platz optimal auszunutzen.

Hier gelangen Sie direkt zu den passenden Produkten im Shop:

modernes Bad mit Dusche und Badewanne

Mit unseren an die Badewanne anschließenden Duschen können Sie einige Zentimeter Platz sparen – in einem kleinen Badezimmer kann das viel ausmachen.

Haben wir etwas vergessen?

Hat Ihr Badezimmer noch weitere „Ecken und Kanten“, die bei der Planung Ihrer Dusche beachtet werden sollen? Mit unserem Duschen-Konfigurator können Sie sich Ihre individuelle Dusche zusammenstellen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie auch gerne unsere Telefonberatung oder unseren Live-Chat nutzen. (Den Live-Chat finden Sie auf allen Shop-Seiten rechts unten)

Schauen Sie gerne bald wieder in unserem Magazin vorbei! Demnächst erwarten Sie hier die neuesten Bad-Trends und Tipps für das richtige Vorgehen bei der Badsanierung.

 

Bilder: Bild 1+2: iStock/ KatarzynaBialasiewicz; Bild 3: Duschenprofis.de; Bild 4: iStock/ KatarzynaBialasiewicz; Bild 5: Duschenprofis.de; Bild 6: iStock/ zstockphotos; Bild 7: iStock/ Ventura 69.

2 Comments on 5 Duschen-Probleme kleiner Bäder und die passenden Lösungen

  1. Ich habe im Bad nur eine Deckenhöhe von 220 cm und möchte daher eine
    Duschkabine mit einer Höhe von ca. 160 cm.Ist so etwas mit Eckeinstieg möglich ?

    • Wir haben viele verschiedene Eckeinstiege in niedriger Glashöhe 173cm. Mithilfe des Konfigurators in unserem Shop finden Sie sicher die passende Lösung. Außerdem können Sie bei unseren Maßduschen zwischen 100cm und 195cm jede gewünschte Höhe in 1cm Schritten auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*