Duschen Sie ausgefallen! 3 moderne Duschideen

Rote Dusche

Heutzutage ist bei der Badgestaltung (fast) alles machbar: Von der freistehenden Dusche bis hin zur offenen Dusche im Schlafzimmer sind Ihnen bei der Umsetzung keine Grenzen gesetzt. Wir haben ausgefallene Ideen und eindrucksvolle Inspirationen für Sie gesammelt. Entdecken Sie ungeahnte Möglichkeiten!

Duschbank und Co.: 3 moderne Duschideen

Langweilig duschen war gestern! Heutzutage haben Sie unzählige Optionen, Ihre Nasszelle in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Aber es gilt: Gewusst wie! Deshalb präsentieren wir Ihnen im Folgenden neben modernen freistehenden und offenen Duschen auch das innovative Modell Duschbank. Und die Dusche im Schlafzimmer darf an dieser Stelle selbstverständlich auch nicht fehlen. Aber lesen Sie selbst!

1. Innovative Duschen für ein freieres Feeling im Bad

Sie sind ein ganz besonderer Blickfang in jedem Bade- oder sogar Schlafzimmer: in den Raum integrierte, bodengleiche, offene oder sogar komplett freistehende Duschen. Vor allem in architektonischer Hinsicht eröffnen Ihnen moderne Duschkonzepte ganz neue Möglichkeiten.

Machen Sie sich aber keine Sorgen, denn an dieser Stelle sei gesagt: Egal wie groß Ihr Badezimmer auch sein mag, eine offene Dusche lässt sich in den meisten Bädern problemlos integrieren. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es entsteht ein freieres Raumgefühl im Badezimmer, da moderne Duschen auf das Wesentliche reduziert sind – und zwar auf das Duscherlebnis!

Offene, ebenerdige Dusche ohne Tür

Ebenerdige Walk-in-Duschen sind eine wunderbare Zwischenlösung: Aufgrund der offenen Bauweise und der fehlenden Türe entsteht auch in kleinen Räumlichkeiten ein freieres Feeling.

Die Wohlfühlinsel

Urlaub, Strand und Meer: Diesen Assoziationen werden Sie sich hier wohl kaum erwehren können! Eine frei im Raum positionierte Wohlfühlinsel sieht nicht nur besonders schick aus, auch das Raumkonzept profitiert durchweg von der barrierefreien Anordnung und wirkt somit viel lebendiger.

Frei im Raum stehende Dusche

Diese frei in den Raum integrierte Dusche ist ein absoluter Eyecatcher.

Die Luft kann zudem besser zirkulieren, wodurch ein angenehmes Raumklima entsteht. Angst vor einer möglichen Überschwemmung im Bad müssen Sie jedoch nicht haben, denn bei normalem Duschverhalten läuft das Wasser auf die bodengleiche Duschplatte und in der vorgesehenen Rinne ab.

Fazit: Eine frei in den Raum integrierte Dusche ist nicht nur ein absoluter Eyecatcher. Sie gilt aufgrund ihrer Einfachheit auch noch als ausgesprochen pflegeleicht. Im Vordergrund steht also: relaxen, entspannen, regenerieren. Darüber hinaus müssen Sie sich nicht länger mit der zeitintensiven Reinigung Ihrer Nasszelle befassen, da ein aufwendiges Säubern der Fliesen komplett entfällt. So bleibt Ihnen wieder mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben!

Mit freistehenden Duschen sind auch außergewöhnliche Konzeptionen wie diese möglich:

Offene Duschen ohne Türen

Moderne Walk-in-Duschen eignen sich besonders gut für eine Konzeption mit freistehenden Duschwänden aus Glas und sind ideal für kleine Bäder, da die transparente Duschkabine den Raum deutlich größer wirken lässt. Offene Duschen ohne Fließen und Fugen gelten nicht nur als besonders pflegeleicht, sondern sind auch in fast jedem Bad integrierbar. Eine Anfertigung nach Maß sowie komplizierte Eckvarianten sind inzwischen kein Problem mehr und können in unserem Duschkabinen-Konfigurator nach Ihren individuellen Bedürfnissen designet werden.

Fazit: Offene Duschen ohne Türen sind einfach gehalten, pflegeleicht und vielseitig im Raum einsetzbar. Freistehende Duschwände aus Glas sorgen optisch für mehr Transparenz im Badezimmer und somit für ein freieres Feeling auch in kleinen Bädern.

Offene Dusche mit Glaswand

Mit unserer großzügig konstruierten offenen Dusche von Combia wirkt das Bad nicht nur optisch deutlich größer, sondern die transparente Glaswand sorgt auch für mehr Helligkeit.

2. Die Duschbank: Eine originelle Lösung

Die Duschbank: Das ist wirklich eine originelle Duschvariante für all diejenigen, die es gerne ausgefallen mögen und das Besondere lieben! Duschen dieser Art ermöglichen es Ihnen, sitzend – in manchen Fällen sogar liegend – zu duschen. Demnach eröffnen sich hier zahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Umsetzung und Sie haben die Qual der Wahl: Gefallen Ihnen gemauerte oder geflieste Duschbänke? Oder sind Sie eher der rustikale Typ und bevorzugen eine Duschbank aus Holz?

Fazit: Da moderne Duschbänke mittlerweile auch als beheizbare Variante auf dem Markt sind, gehören Regeneration und Entspannung somit zum Tagesprogramm. Die Jahreskarte für die nächstgelegene Therme können Sie sich mit dieser originellen Lösung in jedem Fall sparen, denn eine Wohlfühloase haben Sie nun auch im eigenen Zuhause!

Rote Duschbank

Die moderne Duschbank in leuchtendem Signalrot sorgt nicht nur für eine ausgewogene Symmetrie im Raum, sondern auch für ein Wellness-Feeling der besonderen Art.

3. Ein Bad im Schlafzimmer

Ja, es ist tatsächlich möglich und gar nicht mal so ungewöhnlich: Eine Dusche im Schlafzimmer! Ein offenes Wohnkonzept findet heutzutage immer mehr Anhänger und sorgt für eine moderne Synthese von Bade- und Schlafzimmer. Spielen Sie bereits mit dem Gedanken, eine freistehende Dusche in Ihr Schlafzimmer zu integrieren? Vielleicht sogar mit einem Ausblick ins Grüne? Wunderbar. Aber eine wesentliche Grundvoraussetzung, bevor es in die Planungsphase geht, sollte immer gegeben sein – und zwar Platz.

Badewanne im Schlafzimmer

Alles ist möglich: Eine Badewanne im Schlafzimmer ist mittlerweile keine Seltenheit mehr.

Lüftung und Feuchtraumparkett

Falls Sie zu wenige Fenster im Raum haben, um für eine ausreichende Frischluftzufuhr zu sorgen, sollten Sie unbedingt an eine Lüftung denken. Feuchtraumparkett oder eine spezielle Bodenversiegelung sind nötig, um die Langlebigkeit der Materialien gewährleisten zu können.

Ein Raumteiler für mehr Sichtschutz

Ein Raumteiler oder Sichtschutz, wie beispielsweise ein integrierter Kamin, ist eine tolle Möglichkeit, um eine innovative Raumgestaltung zu erhalten. Am besten sollten Sie sich in diesem Fall jedoch von einem Fachmann beraten lassen, da Sie bei einem offenen Wohnkonzept Einiges berücksichtigen müssen.

Bad im Schlafzimmer

Neben dem Bett wurden mittels eines Raumteilers Dusche und Toilette platziert, während eine freistehende Badewanne das Gesamtbild harmonisch abrundet.

Finden Sie jetzt Ihre moderne Traumdusche!

Egal, ob Sie sich für eine innovative freistehende oder eine offene Dusche mit Glaswand entscheiden, im Trend liegen Sie damit auf jeden Fall. In unserem Shop finden Sie zudem moderne Walk-in-Duschen und bodengleiche Dusch-Varianten. Wir gestalten gerne Ihr persönliches Duschkonzept nach Maß, angepasst an Ihre individuelle Badsituation. Und falls Sie es ganz ausgefallen mögen, beispielsweise mit einer Dusche im Schlafzimmer, helfen wir Ihnen auch hier professionell weiter.

Zusätzliche Informationen, wie Sie Ihr neues Wohlfühlbad richtig planen oder welche Duschtüre zu Ihrem Badezimmer passt, finden Sie in unserem Magazin. Wir wünschen Ihnen viele entspannte Stunden in Ihrer Wohlfühloase und stehen Ihnen bei Fragen bezüglich der Umsetzung gerne beratend zur Seite!

Bilder: Bild 1: © iStock/ KatarzynaBialasiewicz, Bild 2: © iStock/ piovesempre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*