Toilettenpapierhalter selber machen: 3 Kreative Ideen zum Nachmachen

Zugegebenermaßen sehen die meisten käuflichen Toilettenpapierhalter relativ unspektakulär aus und tragen kaum etwas zum Ambiente im Badezimmer bei. Sie möchten Ihr Badezimmer jedoch auffrischen und selbst kreativ werden? Dann haben wir 3 ausgefallene Ideen, wie Ihr Toilettenpapierhalter zum Highlight wird.

1. Glam it up, Dino!

Dieser Dinosaurier wird Gäste und Familienmitglieder zum Schmunzeln bringen, denn er ist ein absoluter Hingucker! Der lange Hals des Plastik-Dinos wird mir nichts, dir nichts einfach mal schnell umfunktioniert und zum Toilettenpapierhalter verwandelt. Alles was Sie hierzu brauchen ist ein Dinosaurier, den Sie meist in fast jedem Spielzeugladen finden, Kleber und ganz viel Glitzer.

Hier können Sie sich nach Lust und Laune austoben. Denn, ob Sie Glitzerpartikel in einer Farbe benutzen oder den Dinosaurier wie eine Discokugel schmücken wollen, ist Ihnen selbst überlassen. Natürlich können Sie sich hierbei an dem bereits bestehenden Farbschema Ihres Badezimmers orientieren oder den Glitzer-Dino als lustigen Farbakzent nutzen.

Ein Beitrag geteilt von Hip Home. (@homeofhip) am

2. Fleißarbeit aus Holz

In diesen Toilettenpapierhalter muss etwas mehr Arbeit investiert werden, er ist jedoch auch ein absolutes Highlight und verleiht dem Badezimmer einen besonderen und rustikalen Touch. Je nach Budget können Sie entweder neuwertige Holzbretter verwenden oder wie Sari und Christian vom Youtube-Channel „Saris Garage“ Europaletten verwerten. Der Toilettenpapierhalter erfordert etwas mehr Zeit, Materialien und Werkzeug als der Glitzer-Dinosaurier, kann sich aber genauso sehen lassen!

Sie können es Sari und Christian nachmachen und die Europlatten abschleifen und das Holz im Nachhinein versiegeln, damit der fertige und selbstgemachte Klopapierhalter im schönen Vintage-Stil erstrahlen kann. Sollten Sie jedoch mit einer bestimmten Farbe liebäugeln, können Sie diese natürlich verwenden und Ihren selbstgebauten Toilettenpapierhalter damit streichen. Den Halter können Sie zudem je nach Belieben entweder auf den Boden stellen oder aufhängen.

3. Es geht rund!

Dieser Toilettenpapierhalter aus Holzkugeln und zum Aufhängen lässt Ihrer Kreativität freien Lauf. Kerstin und Kerstin vom Blog „Kerstin&ich“ hatten keine Lust auf gekaufte 0815 Toilettenpapierhalter und kamen auf diese individuelle Idee, wie man einen Halter selber kreativ herstellen und im Badezimmer platzieren kann. Je nach Badezimmereinrichtung und bestehendem Farbschema oder- vorliebe können Sie die Kugeln in den von Ihnen gewünschten Farben kaufen oder auch selbst bemalen.

Toilettenpapierhalter Holzkugeln

Die Größe und Farbe der Holzkugeln ist frei wählbar.

Des Weiteren brauchen Sie für die Aufhängung entweder Wolle oder eine Schnur. Befestigt wurde die kreative Konstruktion mit einem Nagel an der Wand. Wer jedoch nur Fliesen im Badezimmer besitzt, kann alternativ einen Saugnapf benutzen und so den Toilettenpapierhalter sogar ohne Bohren an der Wand befestigen.

Für alle kreativen Köpfe

Sie möchten noch mehr in Ihrem Bad ändern und dabei auch wieder selbst Hand anlegen? Vielleicht würde eine Neugestaltung mit Treibholz-Deko frischen Wind in Ihr Badezimmer bringen. Oder Sie nutzen Ihre Duschrückwand, um und sich in eine andere Welt versetzen zu lassen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie sich beispielsweise mit einem Strand-Motiv für Ihre Duschrückwand in eine andere Welt versetzen lassen können. Oder Sie verändern Ihre Fliesen. Inspirationen dafür finden Sie in unserem Artikel zu den Fliesentrends 2017.

Bilder: Titelbild: ©istock / clubfoto und ©Kerstin&ich, Bild 2, 3 +4: ©Kerstin&ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*